free website maker

FRANK VELENTURF

Frank Velenturf angelt seit seinem siebten Lebensjahr. Er las viele Angelbücher und zog sehr oft los zum Angeln, wodurch er viele wertvolle Erfahrungen sammeln konnte. Die ersten Bootserfahrungen sammelte er im Boot eines Freundes. In Thorn hatte dieser Freund auch ein Polyesterboot im Hafen liegen, das seinerzeit von Frank übernommen wurde. Damit angelte er viel in Limburg und hatte sehr viele Angelpartner im Boot. Dank der guten Fischbestände wurde meistens auch gut gefangen.

Frank ist an den Guidingtagen flexibel und passt seine Strategie und Angeltechnik der Situation entsprechend an. Es geht auch darum die Natur wahrzunehmen und zu genießen und den Gästen entsprechende Fragen aufschlussreich zu beantworten. Nichts ist für Frank schöner als sich freuende Gäste, wenn sie einen Fisch haken und fangen. Vertikalen, Schleppen oder Werfen; Frank hat keine spezielle Vorliebe, denn jeder Angeltag ist anders und es gilt immer wieder aufs Neue die richtige Wahl zu treffen. Das macht es so spannend!

Standort: Helmond
Arbeitsbereich: Maas und Maasplassen in Limburg und rundum Nimwegen. Nach Absprache stehen auch andere Flüsse und Seen zur Wahl.
Boot: Komplett ausgestattetes Lund Fury 1600 (max. 3 Personen inkl. Guide).
Techniken: Hecht: Kunstköder- und Jerkbaitangeln, Schleppen Fliegenfischen. Zander: Vertikalen, Diagonalen, Dropshotten, Schleppen. Barsch: Vertikalen, Werfen, Schleppen.
Material: Ruten, Rollen und Köder an Bord können vom Gast benutzt werden.
Extra: Sonderwünsche können nach Absprache erfüllt werden. Fotos auf CD oder per E-Mail.

FOLGEN SIE UNS: